Im Interview: Michael Lammert

Wir arbeiten im “People-Business”, bei uns geht es immer um Menschen, die sich begegnen. Hier stellen wir Ihnen den Menschen vor, der den Telefonhörer abnimmt, wenn Sie die Hoflieferanten anrufen oder die E-Mail beantwortet, wenn Sie an anfrage@hoflieferanten.berlin schreiben:

Michael, was treibt Dir den Schweiß auf die Stirn? In welcher Situation bist Du so richtig aufgeregt?

Ehrlich gesagt bei bzw. vor Veranstaltungen eigentlich gar nicht mehr, das hat sich mit den Jahren gelegt. Aber im sportlichen Bereich kurz vor Wettkampfstart (Triathlon – Anm. d.Redaktion) werde ich schon nervöser.

Was war die unglaublichste Veranstaltung, die Du je erlebt (organisiert) hast?

Ach da gibt es viele, spontan fallen mir diese ein:

Das Dinner und die After Show Party der Bambi Verleihung, ich glaube im Jahr 1999 im Grand Hyatt Berlin, das war ziemlich cool.

Oder auch einmal im kleinerem Rahmen eine Veranstaltung von Sony in Köln in der Michael Jackson eine Goldene Platte verliehen bekommen hat.

Auch schon ewig her, aber unvergessen war auch eine Woche im Hyatt in Köln als ich dort im Restaurant gearbeitet habe. Frank Sinatra war auf seiner letzten Tour durch Deutschland und jeden Abend nach den Konzerten mit seinem Team bei uns zum Dinner.

Ihr seht, mittlerweile bin ich lange im Geschäft und da kommt einiges zusammen …

Wenn Du gerade keine Veranstaltung organisierst, was machst Du dann?

Schwimmen, Radfahren, Laufen und entspannen. Und im Urlaub gerne Fernreisen, am liebsten nach Asien oder alternativ dorthin wo es eher warm ist.

Wen würdest Du gern mal auf ein kaltes Getränk treffen?

Jan Frodeno (besser wäre aber erst mal eine gemeinsame Radtour und dann den Espresso oder das Kaltgetränk im Anschluss).

Wenn wir zu Dir nach Hause kämen, was würdest Du für uns kochen?

Gute Frage, ich denke ein schönes Stück Rind vom Grill mit einem gesunden Salat und meine legendäre Schokomousse zum Dessert.

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

“Mit jeder Faser” von Torsten Schröder

Was hilft Dir, Dich zu entspannen?

Lesen, Yoga, Kaffee und Kuchen

Welche Frage hätten wir Dir stellen sollen?

Die Frage nach dem Lieblingsgetränk hat gefehlt …

Was darf keiner von Dir wissen?

Meinen Punktestand in Flensburg.

 

Wem noch eine Frage einfällt, die er/sie persönlich an Michael richten möchte, dann los:

lammert@hoflieferanten.berlin